Artikel in der Schweizer Illustrierte

Ihr Start-up geht unter die Haut

Sie gibt Brandopfern Hoffnung: Die Gründerin
Fabienne Hartmann-Fritsch züchtet mit Cutiss personalisierte Haut für Patienten mit Narben
oder Verbrennungen. Kinder profitieren besonders.

Text: Jessica Pfister, Foto (im Artikel): Fred Merz

Foto (oben): Geri Born