jackie.vuistiner

CUTISS erhält Europäisches Patent für Hauttransplantat

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass das Europäische Patentamt (EPO) für die von CUTISS entwickelte personalisierte Therapie mit biotechnologisch hergestelltem menschlichem Hautgewebe ein Patent auf Gewebetransplantate erteilt hat. Das Patent (3174563) ist gemäss Artikel 97 (1) EPÜ der Universität Zürich (UZH) erteilt worden, an der die Gründer von CUTISS zum Zeitpunkt der Patentanmeldung […]

CUTISS erhält Europäisches Patent für Hauttransplantat Read More »

Agefi berichtet über den Start der Produktion vor Ort

Die Schweizer Wirtschaftstageszeitung Agefi hat ein Interview mit unserer CEO Daniela Marino veröffentlicht, nachdem bekannt wurde, dass CUTISS die denovoSkin-Produktion vor Ort in der eigenen GMP-Anlage aufgenommen hat.Dies ist ein bedeutender Meilenstein für das Unternehmen, der zu einer größeren Flexibilität in der Herstellung und zu Möglichkeiten der Ausweitung der Produktion führt. Newsroom Link zum Interview

Agefi berichtet über den Start der Produktion vor Ort Read More »

CUTISS beginnt die denovoSkin™ Produktion vor Ort und verlässt erfolgreich den Accelerator Wyss Zurich

CUTISS erlangt mit der eigenen Anlage vor Ort volle Unabhängigkeit in ihren Produktionskapazitäten. Erhöhte Flexibilität und Kapazität bei der Herstellung von denovoSkin für laufende und zukünftige klinische Studien und Patienten auf Compassionate-Use-Basis. Erfolgreicher Technologietransfer und Austritt aus dem Wyss Zurich Translational Center, einem gemeinsamen Accelerator, der von Hansjörg Wyss zusammen mit der Universität Zürich und

CUTISS beginnt die denovoSkin™ Produktion vor Ort und verlässt erfolgreich den Accelerator Wyss Zurich Read More »

Sciences et Avenir: Eine Maschine produziert personalisierte Haut

Das renommierte französische Wissenschaftsmagazin Sciences et Avenir hat einen Artikel veröffentlicht, in dem die wissenschaftlichen Grundlagen unserer Innovationen denovoSkin und denovoCast sowie deren Potenzial für Patienten mit schweren Verbrennungen und Verletzungen der Haut erläutert werden. Der Journalist hat darüber mit unserer CEO Daniela und unserem CIO Vincent während eines Besuchs bei CUTISS gesprochen. «Schweizer Forschern ist es

Sciences et Avenir: Eine Maschine produziert personalisierte Haut Read More »

IBSA Pharma und CUTISS schliessen Lizenzvertrag für VitiCell ab

  MEDIENMITTEILUNG Zwei innovative Biotechnologie-Spezialisten, IBSA Pharma und CUTISS, schliessen Lizenzvertrag für VitiCell® ab Vereinbarung gewährt CUTISS exklusive weltweite Lizenz zur Vermarktung von VitiCell®. Viticell® ist ein CE-gekennzeichnetes Medizinprodukt, das von IBSA für die Behandlung von Hautpigmentierungsstörungen entwickelt wurde. Strategische Übereinstimmung mit der Expertise von CUTISS im Bereich bio-engineering von Hautgewebe. Sophia-Antipolis (Frankreich) und Zürich

IBSA Pharma und CUTISS schliessen Lizenzvertrag für VitiCell ab Read More »

CUTISS eröffnet F&E-Niederlassung in Frankreich und erhält erste staatliche Fördergelder

CUTISS eröffnet Niederlassung in Frankreich und erhält erste staatliche Förderung zur Ausweitung seiner Forschung und Entwicklung in der regenerativen Medizin Die Niederlassung CUTISS Innovation mit Sitz in Sophia Antipolis, Europas führendem Technologiepark, konzentriert sich auf F&E und Innovation in der regenerativen Medizin. Ein Förderbeitrag der Region Provence-Alpes-Cote d’Azur in Höhe von 300’000 Euro trägt zur

CUTISS eröffnet F&E-Niederlassung in Frankreich und erhält erste staatliche Fördergelder Read More »

Swissmedic erteilt CUTISS Zertifikate für Gute Herstellungs- und Vertriebspraxis

Die erste lokale Produktionsstätte von CUTISS in Schlieren, Zürich, hat von der Aufsichtsbehörde Swissmedic, dem Schweizerischen Heilmittelinstitut, das Zertifikat für die Einhaltung der Good Manufacturing Practices (GMP) und Good Distribution Practices (GDP) erhalten. Die GMP- und GDP-Zertifizierungen berechtigen zur Entnahme, Herstellung, Prüfung, Lagerung, Freigabe und zum Vertrieb von Transplantationsprodukten (TpP), Gentherapie (GT) und gentechnisch veränderten

Swissmedic erteilt CUTISS Zertifikate für Gute Herstellungs- und Vertriebspraxis Read More »

Bericht des Schweizer Fernsehens RTS in der Sendung T.T.C.

Ein Team vom Schweizer Fernsehen RTS ist bei CUTISS zu Gast gewesen: Es hat sich aus erster Hand über denovoSkin informiert und mit unserem CIO Vincent über das vielversprechende Potenzial der Automatisierung des Herstellungsprozesses von biotechnologisch erzeugter Haut gesprochen. Der CUTISS-Beitrag ist im Rahmen der RTS-Wirtschaftssendung T.T.C. (Toutes taxes comprises) ausgestrahlt worden und kann unter

Bericht des Schweizer Fernsehens RTS in der Sendung T.T.C. Read More »

RSI La 1, Sendung «Come va?» über die Haut

Unlängst hat uns der Schweizer Fernsehsender RSI La 1 besucht, um mehr über unsere Arbeit an der Entwicklung von denovoSkin zu erfahren, dem personalisierten biotechnologischen Hauttransplantat für Kinder und Erwachsene mit grossen Hautdefekten wie zum Beispiel schweren Verbrennungen. Das Interview mit Daniela Marino ist im Rahmen der monatlichen Sendung «Come va?» ausgestrahlt worden. Die beliebte

RSI La 1, Sendung «Come va?» über die Haut Read More »

Journal of Wound Care: Die Zukunft von biotechnologisch hergestellter personalisierter Haut

Gastbeitrag unserer CEO Daniela Marino und unseres CIO Vincent Ronfard In der Rubrik «Innovationen in der Wundversorgung» der Zeitschrift «Journal of Wound Care». Bei grossen und schweren Hautverletzungen, die mehr als 50 % des Körpers betreffen, so etwa bei Verbrennungen, ist die derzeitige Standardbehandlung – Autotransplantation – eine grosse Herausforderung. Neue Ansätze von biotechnologischer Herstellung

Journal of Wound Care: Die Zukunft von biotechnologisch hergestellter personalisierter Haut Read More »

Nach oben scrollen

Newsletter

Would you like to contact us as a journalist?

©WyssZurich

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.