jackie.vuistiner

Rekrutierung für klinische Phase-2-Studie mit denovoSkin™ in der rekonstruktiven Chirurgie abgeschlossen

Schweiz, 07. November 2023 – CUTISS AG, ein Schweizer Life-Science-Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die regenerative Haut-Medizin und Hautgewebezüchtung spezialisiert hat, hat den Abschluss der Rekrutierung für klinische Phase-2 Studie für sein Hauptprodukt denovoSkin™ in der rekonstruktiven Chirurgie für Kinder und Erwachsene bekannt gegeben. Die klinische Phase-2 Studie untersucht die Sicherheit und Wirksamkeit …

Rekrutierung für klinische Phase-2-Studie mit denovoSkin™ in der rekonstruktiven Chirurgie abgeschlossen Weiterlesen »

Einweihung von CUTISS Innovation

Wir sind stolz, die vor kurzem erfolgte Einweihung von CUTISS Innovation, der französischen Tochtergesellschaft der CUTISS AG, im renommierten Technologiepark Sophia Antipolis in Frankreich bekannt zu geben. CUTISS Innovation unterstützt und erweitert unsere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich der regenerativen Medizin, einschließlich Hautpigmentierung, Alterung und Heilung. Die Region Provence-Alpes-Côte d’Azur ist als Innovations- und Dermatologie-Hotspot …

Einweihung von CUTISS Innovation Weiterlesen »

CUTISS beim TOP100 Swiss Startup Award als eines der führenden Biotech-Unternehmen ausgezeichnet

An der diesjährigen 13. Ausgabe des TOP100 Swiss Startup Award wurde CUTISS als ein «most promising» TOP 25 Scale-up ausgezeichnet. Wir sind auch stolz darauf, dass CUTISS nach wie vor den ersten Platz in der Kategorie Biotech belegt – in diesem Jahr in der Kategorie Scale-up! Für die diesjährige Auflistung wurde CUTISS von einer Jury …

CUTISS beim TOP100 Swiss Startup Award als eines der führenden Biotech-Unternehmen ausgezeichnet Weiterlesen »

GEN-Interview

Genetic Engineering & Biotechnology News (GEN), die führende Publikation für Life Sciences, hat kürzlich ein Interview mit unserer CEO Daniela Marino geführt. Der Artikel berichtet über die Fortschritte von CUTISS bei denovoSkin™ und den klinischen Studien. Er erklärt, wie das Unternehmen die eigene Hautpigmentierung der Patienten wiederherstellen will, welche Schlüsselrolle die Automatisierung bei der Bewältigung …

GEN-Interview Weiterlesen »

CUTISS erhält CHF 2,5 Mio. Subvention für Automatisierungsprogramm

CUTISS freut sich, bekannt zu geben, dass Innosuisse, die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung, dem Unternehmen einen Förderbeitrag in Höhe von CHF 2,5 Millionen zugesprochen hat, um das zukunftsweisende Automatisierungsprogramm voranzutreiben. Dieser Beitrag wird die Entwicklung von denovoCast™ unterstützen, der weltweit ersten Maschine, mit der grosse, personalisierte Hauttransplantate in einem geschlossenen System hergestellt werden können. Dies …

CUTISS erhält CHF 2,5 Mio. Subvention für Automatisierungsprogramm Weiterlesen »

CUTISS präsentiert Ergebnisse der klinischen Phase-2-Studie mit denovoSkin™

CUTISS präsentiert Ergebnisse der klinischen Phase-2-Studie mit denovoSkin™ bei jugendlichen und erwachsenen Verbrennungspatienten sowie der Phase-1-Studie bei Kindern Klinische Phase-2-Studie erreicht statistisch hochsignifikanten Wirksamkeitsendpunkt für das Hauptprodukt denovoSkin™ bei erwachsenen und jugendlichen Patienten mit Verbrennungen. Die klinische Studie der Phase 1 zu denovoSkin™ ist abgeschlossen und die fünfjährige-Nachbeobachtung belegt die Sicherheit des Produkts bei Kindern …

CUTISS präsentiert Ergebnisse der klinischen Phase-2-Studie mit denovoSkin™ Weiterlesen »

Fallbericht: Jüngster Patient, der jemals mit denovoSkin behandelt wurde – ein neonataler Fall

In dem in Burns Open veröffentlichten Artikel wird der Fall eines vier Tage alten Neugeborenen vorgestellt, das an lebensbedrohlichen Verbrennungen litt, die 40 % der gesamten Körperoberfläche betrafen. Der Patient erhielt im Rahmen einer klinischen Teilstudie in Italien 260 cm2 denovoSkin, die 20% der Körperoberfläche abdeckten. Die Behandlung solcher Fälle stellt eine noch nie dagewesene …

Fallbericht: Jüngster Patient, der jemals mit denovoSkin behandelt wurde – ein neonataler Fall Weiterlesen »

Interview mit Fierce Biotech

Das führende Branchenmedium Fierce Biotech berichtete über die Nachricht, dass CUTISS menschliche Hautzellen für fortgeschrittene F&E-Tests auf der Internationalen Raumstation ins All geschickt hat. Unser Chief Innovation Officer Vincent Ronfard erläuterte in seinem Interview die Gründe für die Durchführung solcher Experimente und was wir zu erreichen hoffen. In der ersten Versuchsrunde werden verschiedene Dimensionen der …

Interview mit Fierce Biotech Weiterlesen »

Hochentwickelte Tests mit menschlichen Hautzellen in der internationalen Raumstation (ISS) setzen neue Massstäbe für Innovationen in der regenerativen Medizin

Im Rahmen der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten des Unternehmens im Bereich der regenerativen Medizin untersucht CUTISS die Auswirkungen der Bedingungen im Weltraum auf Hautzellen und Gewebekulturen. Die Forschung hat Auswirkungen auf die menschliche Sicherheit in der Raumfahrt und auf neue Entdeckungen in der regenerativen Medizin und Hautgewebezüchtung auf der Erde. Die vierwöchige Mission wird in Zusammenarbeit …

Hochentwickelte Tests mit menschlichen Hautzellen in der internationalen Raumstation (ISS) setzen neue Massstäbe für Innovationen in der regenerativen Medizin Weiterlesen »

Scroll to Top

Newsletter

Would you like to contact us as a journalist?

©WyssZurich

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.